Neue Kommunikationstechnik für die Stadt Schleswig

Print Friendly, PDF & Email

Die Systemtechnik in Schleswig hatte sich bewährt. Nun war es nach 7 Jahren Zeit, mit einem neuen Netz und einer modernen TK-Technik wiederum eine wirtschaftliche Basis für die Zukunft zu Neue Kommunikationstechnik für die Stadt Schleswigschaffen.

Bürgernähe durch moderne Kommunikationstechnik

Moderne, leistungsfähige Telekommunikationsdienste gehören heute bei Behörden und Verwaltungen zu den unverzichtbaren Grundlagen für die Bewältigung ihrer Aufgaben: Die Geschwindigkeit der Vorgangsbearbeitung steht und fällt mit der Qualität der EDV-Struktur und des Datennetzwerks. „Das Kommunikationsnetzwerk unserer Stadtverwaltung aus dem Jahre 1993 konnte mit diesen Anforderungen nicht mehr Schritt halten. Deshalb war eine Modernisierung dringend erforderlich.

Gemeinsam mit den Ingenieuren von LAN Consult Hamburg konnten wir eine zukunftssichere Struktur auf Basis von Glasfaserkabeln und neuester IPfähiger Vermittlungstechnik planen. In der öffentlichen Ausschreibung hat sich NextiraOne als wirtschaftlichster Bieter durchgesetzt“, sagte Bürgermeister Thorsten Dahl bei der Präsentation des neuen Kommunikationssystems im Rathaus von
Schleswig.

Downloadfile: schleswig.pdf